Ausbildung, Inhalte und Aufnahmeprüfung

tanzsaal_graf_krolock

Mehrere Tanzsäle, eigenes Theater, viele Einzelübungsräume, etc. bieten beste Bedingungen für den Ausbildungserfolg!

Die ACT CENTER AKADEMIE für Musical NÜRNBERG bietet die BAföG-berechtigte Ausbildung zum Musicaldarsteller mit Diplom an. Die Ausbildung ist sowohl in Vollzeit (3 Jahre) als auch berufsbegleitend in Teilzeit (4 Jahre) möglich.

Die Musical-Ausbildung in den drei Sparten Gesang, Tanz und Schauspiel wird individuell auf die Anforderungen und notwendigen Bedürfnisse unserer Teilnehmer angepasst. Sie orientiert sich an den Ausbildungsinhalten europäischer Hochschulen, wird jedoch im überwiegenden Teil direkt auf der Bühne durchgeführt. Dreh- und Angelpunkt der Ausbildung ist das hauseigene Theater, in dem alle relevanten Bühnenerfahrungen und Ausbildungsinhalte auch direkt in die Praxis umgesetzt werden. Wir geben Dir gerne alle notwendigen Informationen in einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre, abgeschlossene Schul- und/oder Berufsausbildung
  • Erfolgreiches Bestehen der Aufnahmeprüfung oder Teilnahme an einem unserer Workshops, der dann ggf. um weitere Inhalte der Aufnahmeprüfung ergänzt wird

Aufnahmeprüfung:

Die Termine für die Aufnahmeprüfung geben wir unter der Rubrik „Veranstaltungen“ bekannt. Die Teilnahme an einem unserer Workshops kann auf Wunsch die Aufnahmeprüfung ersetzen und wird dann ggf. um die im Workshop nicht bearbeiteten Handlungsfelder ergänzt. Zur Aufnahmeprüfung sollte vorbereitet werden:

  • Zwei Songs aus dem Musical-Genre (Uptempo und Ballade)
  • Eine Choreographie von mindestens einer Minute
  • Ein Monolog von mindestens zwei Minuten

Im Anschluss an die Aufnahmeprüfung oder Workshop-Teilnahme besprechen wir in einem Feedbackgespräch Deine Leistungen und Chancen, geben Dir wertvolle Hinweise und informieren Dich, welchen Weg wir Dir empfehlen würden.

Ausbildungsinhalte:

Wir unterrichten nicht, wie andere Schulen, statisch in Jahrgängen sondern überwiegend in jahrgangsübergreifenden Leistungsklassen. Dadurch können Schüler mit entsprechender Vorbildung bereits ab dem ersten Ausbildungsjahr viel tiefergehend in ihren Fachbereich eintauchen.  Entsprechend veröffentlichen wir auch keine feststehenden Stundentafeln, die der individuellen Notwendigkeit dieser vielfältigen Ausbildung nicht gerecht werden könnten. Eine individuelle Einschätzung des eigenen Stundenkontingentes kann erst nach einem Beratungsgespräch und der Aufnahmeprüfung erfolgen. Sowohl in der Vollzeit- als auch in der berufsbegleitenden Teilzeitausbildung unterrichten wir die folgenden Fächer (Kursive Fächer werden als Workshops unterrichtet):

  • Gesang (Einzelunterricht)
  • Stimmbildung und Sprecherziehung (Einzelunterricht)
  • Korrepetition (Kleingruppe und Einzelunterricht)
  • Interpretation (Kleingruppe und Einzelunterricht)
  • Chor (Gesamt)
  • Musiktheorie (Leistungsklasse)
  • Schauspiel Improvisation (Leistungsklasse)
  • Schauspiel Ensemble (Gesamt)
  • Schauspiel Rollenarbeit (Leistungsklasse)
  • Theatergeschichte (Gesamt)
  • Musicalgeschichte (Gesamt)
  • Ballett (Leistungsklasse)
  • Moderndance (Leistungsklasse)
  • Jazzdance (Leistungsklasse)
  • Floorbarre (Gesamt)
  • Stepptanz (Leistungsklasse)
  • Körperarbeit (Gesamt)
  • Hip Hop (Gesamt)
  • Anatomie (Gesamt)
  • „Kreatives Schreiben“ (z.B. Entwicklung eigener Stücke, Gesamt)
  • Marketing für Künstler (Gesamt)
  • Steuern und Recht für Künstler (Gesamt)
  • Standardtanz Paar (Leistungsklasse)
  • Standardtanz Formation (Leistungsklasse)
  • Walk-Acting (Gesamt)
  • Licht-, Ton- und Bühnentechnik (Gesamt)
  • Eigenständige Regiearbeit (Einzelunterricht)
  • Erste Hilfe Kurs für Bühnendarsteller (Gesamt)
  • Kreativitätstechnik für Kunstschaffende (Gesamt)
  • Management für Kunstschaffende (Gesamt)
  • Maske und Kostüm (Gesamt)
  • Eventmanagement (Gesamt)
  • Bühnenkampf (Gesamt)

Newsletter



Veranstaltungen / Tickets



Für alle unsere Shows sind natürlich auch Gruppenbuchungen möglich. Gruppentickets können Sie per Mail an info@actcenter.de hinterlegen lassen oder das Kontaktformular nutzen.