Dozenten

Wir arbeiten in der Ausbildung oft auf Basis von Workshops und Masterclasses. Dazu haben wir ein Netzwerk von international anerkannten und renommierten Gastdozenten, mit denen ihr in eurer Ausbildung bereits zusammenarbeiten und euer Netzwerk für die späteren Engagements bereits aufbauen könnt. Dazu gehören unter anderem:

gaines_hallGaines Hall (gaines.de): Sänger, Schauspieler, Tänzer, Regisseur, Choreograf, Festdozent Bayerische Theaterakademie Prinzregententheater. Das sind nur einige der Stichworte, die Gaines charakterisieren. In Masterlasses und Workshops ist er regelmäßig bei uns und arbeitet mit euch an den für euch relevanten Stücken und Interpretationen für Auditions und die tägliche Bühnenpräsenz.

 

 

 
anne_welteAnne Welte (anne-welte.de) Die im gesamten deutschsprachigen Raum gefeierte Musicaldarstellerin arbeitet in den Workshops an euren individuellen Fähigkeiten.

 

 

 

 

 
broder_kuehneBroder Kühne: Der erste Pianist und Audition-Experte der Stage Entertainment Holding gastiert regelmäßig als Dozent bei uns. In den Masterclasses erarbeitet ihr Stücke und Broder gibt euch die wertvollsten Hinweise für das spätere Bühnenleben mit.

 

 

 

 

 
EdsonEdson Cordeiro: Der seit vielen Jahren gefeierte Countertenor gibt sich immer wieder im ACT CENTER die Ehre und begleitet unsere Schüler in der stimmlichen Arbeit ebenso wie in der Vorbereitung auf Auditions.

 

 

 

 

 

 

marc_bollmeyer

Marc Bollmeyer steht seit über 20 Jahren auf der Bühne und spielte schon vor und während seiner Ausbildung zum Musicaldarsteller diverse Shows, kreierte Showkonzepte und entwarf Choreografien. Seine professionelle Karriere als Darsteller begann direkt nach seiner Ausbildung zum Bühnendarsteller 1997 bei der Uraufführung von Roman Polanskis TANZ DER VAMPIRE am Raimund Theater/Wien. Marc blieb den Vampiren auch in Stuttgart als Dance Captain treu und war maßgeblich am Aufbau der Hamburg Produktion in der Neuen Flora 2003 beteiligt. Es folgte eine Reihe von Musicalproduktionen (MAMMA MIA, Dirty Dancing, AIDA, CABARET, The Who’s TOMMY usw.). Seit 2007 steht Marc nur noch gelegentlich als Schauspieler auf der Bühne und widmet sich verstärkt der kreativen Arbeit als Choreograph und Regisseur.

 

 

Das ist nur ein kleiner Auszug aus unseren hochkarätigen Gast-Dozenten, mit denen ihr im Laufe eurer Ausbildung immer wieder Kontakt haben werdet und die euch bei eurem Weg zum Diplom-Musicaldarsteller unterstützen.

Unsere Stamm-Dozenten:

Luna Mittig (Schulleitung) befasste sich seit ihrer Kindheit mit Gesang, Schauspiel, Sport (u.a. Kunstturnen) und Tanz und wirkte bei unzähligen Musicals, Produktionen, Events und Projekten als Sängerin, Tänzerin, Darstellerin sowie Produzentin mit.

Ihre künstlerische Ausbildung absolvierte sie u.a. bei Raimund Gensel (Schauspiel) und Prof. Noelle Turner (Gesang). Luna ist spezialisiert auf Musical, Pop-Rock, Jazz, Repertoirearbeit, Auditionvorbereitung sowie natürlich individuelle Stimmbildung.

 

 

Sigi Wekerle (Improvisations-Schauspiel) spielt seit 1990 Improtheater. Unterricht und Workshops bei Bernd Witte und Elke Drews (Deutschland), Andre Besseling (Holland), Becky Johnson (Kanada), CRUMBS (Kanada), Dennis Cahill (Kanada), Doug Nunn (USA), Eugen Gerein (Russland),  John Hudson (Neuseeland), Keith Johnstone (Kanada), Kevin Gillese (Kanada), Kurt Smeaton (Kanada), La Gata (Kolumbien), Randy Dixon (USA), Sergej Sobolev (Russland), Roland Trescher (Deutschland). Lehrtätigkeit seit 1997. Organisation der Deutschen Meisterschaft im Improtheater im Jahr 2000 und der WM 2006. Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2008, Teilnahme an der DM 2009. In Nürnberg ist er bekannt u.a. mit dem Ensemble „6 auf Kraut“

 

 

Klaus Bleis (Step): Seit über 20 Jahren arbeitet Klaus regelmäßig in verschiedenen Projekten mit Stepgrößen wie Brenda Bufalino und Josh Hilberman zusammen und stand gemeinsam mit dem legendären Carnell Lyons auf der Bühne.
Er tourte deutschlandweit mit der Revue „Dancing Feet“, tanzte in der Funk Tap Show „Funked Up“ und arbeitet mit Yogo Pausch’s „Traum Trommel Percussion Big Band“. Mit seiner Kombo „TAP & TRAY“ machte er im Herbst 2002 eine New England Tour zusammen mit u.a. Josh Hilberman und Brenda Bufalino. Er ist mehrfacher Weltmeister bei den inzwischen zum Kult gewordenen „Paddle and Roll World Championships“.

 

 

Silvan Ruprecht (Hiphop, Modern) absolvierte seine Ausbildung zum staatl. Anerkannten Bühnentänzer und Tanzpädagogen am Ballettförderzentrum Nürnberg. Er ist u,a, als Tänzer des zeitgenössischen Tanzensemble „mareatanz“ und des Tanzensembles des Nürnberger Staatstheater aktiv. Als Tanzpädagoge unterrichtet er fast alle Stilistiken des Bühnentanzes, ist Zumba Instruktor und war als Bühnentänzer in verschiedensten Produktionen zu sehen, in Nürnberg u.a. in SWEET CHARITY und MY FAIR LADY .

 

 

 

Noelle Weinmann (Ballett) tanzt seit 13 Jahren Ballett, Modern, Jazz und Charakter sowohl  in Deutschland als auch in Portugal und Brasilien. Ihre Tanzausbildung begann sie in Brasilien und setzte diese erfolgreich mit einem Stipendium in Kanada fort. Parallel zu ihrer Tanz- und Musicalkarriere und Pädagogikausbildung unterrichtet sie mit Leidenschaft verschiedene Tanzarten und ist auch als Choreographin tätig. Ihr Unterricht umfasst u.a. die Methodik von  Vaganova und der Royal Academy of Dance.

 

 

 

Monika Adele Camara (Körper- und Atemarbeit)
International tätige Tänzerin, Tanz-und Yogapädagogin. Pionierin des Afrikanischen Tanzes in DeutschlandMit Ihrem in Deutschland einmaligem Ansatz vermittelt und erforscht sie den ganzheitlichen Aspekt im Afrikanischem Tanz und dessen Verbindung zum klassisch indischem Yoga. Unter dem Namen AFRIKUCO – Afrika – Kunst – Communikation begleitet und berät sie afrika-bezogene Projekte für Schulen, Bildungsträger und Firmen und ist gefragte Dozentin im pädagogisch-therapeutischem sowie im interkulturellem Bereich.

 

 

 

florian_wagnerFlorian Wagner-Heuzeroth (Musiktheorie)
Der gebürtige Hesse macht seit seinem 6. Lebensjahr regelmäßig Musik und kam deshalb nicht drum herum aus dem Hobby seinen Beruf zu machen. Am Act Center Nürnberg unterrichtet der studierte Musikwissenschaftler das Fach Musiktheorie. Als Musikwissenschaftler kann Florian auf ein breitgefächertes Wissen vieler Musikrichtungen und Forschungsaspekte im Bereich populärer wie klassischer Musik zugreifen und schafft so nicht nur einen fundierten Einblick in die Musiktheorie sondern auch in die aktuelle Musikpraxis, sowie Musikbusiness. Gespickt mit seiner Praxiserfahrung als E-Bassist in Rock-, Folk und Bigbands, runden die Tätigkeiten als ehrenamtlicher Radakteur des Musiker Magazins, exekutiver Produzent und E-Basslehrer das Potential des Praxis-nahen Unterrichts ab.

 

 


andreas_ruesingAndreas Rüsing (Vocal Ensemble, Korrepetition)
absolvierte seine umfassende musikalische Ausbildung  bei Konrad von Abel und Sergiu Celibidache und hat sich als Pianist, Dirigent und Komponist sowie Leiter verschiedener Chöre im Nürnberger und Regensburger Raum einen Namen gemacht. Sängerisch war er in verschiedensten Stilrichtungen tätig (Kunstlied, Operette, Musical, Chanson). Seit der Jugend sucht er nach neuen Wegen in der Musik, wobei insbesondere die Obertonreihe und neue Tonsysteme sein besonderer Schwerpunkt sind.  Seine Kompositionen wurden u.a. in Paris und Chartres aufgeführt. Bei verschiedenen Musical-Produktionen und Projekten war er als Korrepetitor, Arrangeur bzw. als Musikalischer Leiter tätig. Seit einigen Jahren arbeitet er außerdem als Gesangspädagoge in verschiedenen Einrichtungen.

 

 

susa_riesingerSusa Riesinger (Bühnentanz, Musicaljazz) unterrichtet seit ihrem 17. Lebensjahr. Nach diversen Ausbildungen im Tanz- und Bewegungsbereich (Musical Jazz, Modern Jazz, Ballett, HipHop, Pilates, Rückenschule, Feldenkrais etc) unterrichtet sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zu ihren Lehrern zählen Andrea „la Rubia“ Grüner (Flamenco), Jorge Vasquez/Henny Kamerman (Musical Jazz, JazzDance), Adriana Radu (Ballett), Maren Wilkins (HipHop), u.v.a. Derzeit ist sie verstärkt als Choreografin und DanceCoach für diverse Produktionen tätig und auch mit eigenen Tanzprojekten aktiv.

 

 

michaela_dommes

Michaela Domes (Schauspiel) wurde in Göppingen bei Stuttgart geboren. Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum. Bis 2003 in festen Engagements: Stadttheater Heilbronn, Staatstheater Hannover, Staatstheater Nürnberg. Seit 2003 als freischaffende Künstlerin im Großraum Nürnberg und als Kulturmanagerin tätig. (Regiearbeiten, Liederabende, szenische Lesungen und Revuen u.a. in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Nürnberg, dem Staatstheater Nürnberg, dem Stadttheater Fürth und dem Gostner Hoftheater. Organisatorin der Anne Frank – Ausstellungen in Bayern). Seit Ende der 80er Jahre Atem-, Stimm- und Körpertrainerin, zahlreiche Workshops und Seminare, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum Nürnberg, dem Medienverlag Müller und der Nürnberger Versicherungsgruppe. Zahlreiche Fernsehfilme, Sprecherin beim Bayerischen Rundfunk, 1996 Nominierung zur Schauspielerin des Jahres in „Theater Heute“, Preise bei den Niedersächsischen und Bayrischen Theatertagen, 2009 Kulturpreis der Stadt Nürnberg (Nürnberg Stipendium), 2013 Kulturpreis der IHK für das „Brückenbau“-Projekt am Stadttheater Fürth und: Last but not least Mutter zweier reizender Töchter !

 

 

thomas_gutwein

Thomas Gutwein (Sprecherziehung)
„Der plappernde Kaplan klebt poppig peppige Pappplakate an die klapprige Kapellwand.“ So oder so ähnlich geht es im Fach Sprecherziehung zu. Hier werden die zukünftigen Musicaldarsteller nicht nur in Sachen guter Artikulation ausgebildet sondern erlernen, diese auch auf der Bühne adäquat einzusetzen. Durch eine Mischung aus Theorie und Praxis wird es jedem Schüler ermöglicht das erfahrene Wissen direkt anzuwenden und durch die Verknüpfung zum Unterricht, insbesondere das am ACT CENTER durchgehend umgesetzte Konzept fächerübergreifender Integration, nutzen zu können. Auch die Funktionen der Atmung, der Stimmgebung sowie die Funktionen des Kehlkopfes werden durch viele praktische Übungen „begriffen“. Thomas ist staatlich anerkannter Logopäde und Klinischer Lerntherapeut. Durch seine Erfahrung in eigner Praxis bringt er umfangreiche und wertvolle praktische Erfahrung mit, von der die Auszubildenden profitieren. Des Weiteren wirkt Thomas bei vielen Produktionen des Hauses mit und ist im Vocal – und Showensemble tätig.

 

 

 

 

michal_sykoraMichal Sykora (Körperarbeit) ist Schauspieler und Regisseur mit langjähriger Bühnenerfahrung. Er studierte in Brno (Tschechien) an der Janacek Akademie der  Künste Schauspiel, Musical und Regie. Sykora arbeitete an verschiedenen Theatern in Deutschland und Tschechien (Berliner Kulttheater Theater Kreatur 1994-2003, Volksbühne, Blackswan Theater, Staatstheater Brno, Pantomimen Theater Brno…) und hat  Erfahrung als Filmstunt. Seit 25 Jahren unterrichtet er an verschiedenen Schauspiel-Schulen. (Die Etage Berlin, Transform Schule, Konservatorium für Schauspieler Brno). Sykora ist Mitgründer von E.T.I. Europäisches Theater Institut Berlin und Intendant des Mühlentheaters Kleinseebach.

 

 

 

 

Michaela_Linck_2 Michaela Linck studierte von 1993 bis 2000 Hauptfach Gesang an der Hochschule für Musik Würzburg. Nach ihrem Examen stand sie 15 Jahre lang auf der Musical Bühne. Sie spielte am Musicaltheater Neuschwanstein in Füssen Prinzessin Sophie LUDIWIG II – SEHNSUCHT NACH DEM PARADIES, in Stuttgart sang sie die Christine in Andrew Lloyd Webbers DAS PHANTOM DER OPER, am Opernhaus Halle und den Volksschauspielen Ötigheim spielte sie Dorothy in dem Kindermärchen DER ZAUBERER VON OSS, sie wirkte am Stadttehater Fürth in der Musical-Revue PETTICOAT UND SCHICKEDANZ mit, an der Freilichtbühne Meppen sang sie ihre absolute Traumrolle, Maria aus Bernsteins WEST SIDE STORY. Von 2007 bis 2014 war sie festes Ensemblemitglied am Theater für Niedersachsen in Hildesheim, wo sie in über 30 Musicals mitwirkte , u.a.. ON THE TOWN, DER KLEINE HORRORLADEN, DER MANN VON LA MANCHA, FOOTLOOSE, DER GEHEIME GARTEN, DIE FRAU DES BÄCKERS, CHILDREN OF EDEN, HAIR, 44 GRAD IM SCHATTEN, EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE, TRIUMPF DER LIEBE, CRAZY FOR YOU, FULL MONTY, HIGH SOCIETY u.v.m…

Seit 2015 ist sie dem Dehnberger Hoftheater sehr verbunden und spielt dort u.a. aktuell die Tante Lizzy aus Berlin in dem Familienmusical ANTON DAS MÄUSEMUSICAL.

 

Newsletter



Veranstaltungen / Tickets



Für alle unsere Shows sind natürlich auch Gruppenbuchungen möglich. Gruppentickets können Sie per Mail an info@actcenter.de hinterlegen lassen oder das Kontaktformular nutzen.