ACT CENTER E.V.

AKADEMIE für Musical
THEATER und Eventservice
KLASSEN und Workshops

ANSCHRIFT

Dieselstraße 77
90441 Nürnberg

KONTAKT

Telefon 0160.98 38 49 08
E-Mail info@actcenter.de

Studium Generale Performance: Alexandertechnik Einführung mit Andrea Hentzen

Home  /  Studium Generale Performance: Alexandertechnik Einführung mit Andrea Hentzen
Lade Veranstaltungen
07 Nov
27EUR

Studium Generale Performance: Alexandertechnik Einführung mit Andrea Hentzen

November 7 – 18:0021:00

Wie kann uns die AT persönlich und beruflich dabei unterstützen, uns lebendig, kraftvoll und freier zu fühlen? Nach einem kurzen theoretischen Teil erforschen wir mittels der klassischen Anwendungen die Balance zwischen Kopf, Hals und Rücken/
head-neck-back-balance, die der australische Schauspieler F.M.Alexander bereits vor über 100 Jahren als Lösung für fast alle unserer Zivilisationskrankheiten gefunden hat.
Dabei wollte er nur verstehen, warum er immer heiser wurde, wenn er auf der Bühne Shakespear rezitierte…

Die Alexander-Technik ist eine pädagogische Methode und beschäftigt sich mit dem Erkennen und Ändern von Gewohnheiten, besonders von körperlichen Fehlhaltungen, die sich durch Verspannungen, Schmerzen oder Funktionseinschränkungen äußern. Im Bereich Schauspiel wird die Alexandertechnik vor allem unterrichtet, um das Gefühl für die körperliche Wahrnehmung zu schulen, da Zusammenhänge zwischen Erwartungen, Denken, Verhaltensgewohnheiten und körperlichen Reaktionen aufgezeigt werden. Mit Hilfe dieser Erkenntnisse kann der Schüler (falsche) Bewegungsabläufe wahrnehmen und steuern lernen.

Kursmaterialien:
Bequeme Kleidung und Socken, 1-2 Bücher (mitteldick) als Kopfunterlage

Anmeldung unter Info@actcenter.de

Kurzvita des Dozenten
Andrea Hentzen, Jhrg. 1978
Lehrerin für Alexander-Technik und Yoga, Schauspielerin
Einzelstunden und Workshops in München und am Starnberger See

 

Das Studium Generale Perfomance © (SGP) ist eine permanente Kurs- und Workshopreihe, welche in einzelnen Modulen eine umfassende Allgemeinbildung in allen theatralischen Bereichen vermittelt. Mit hochkarätigen Dozenten und Spezialisten in ihren jeweiligen Fachgebieten werden die verschiedensten Themen und Fachbereiche erarbeitet.

 Der Einstieg in das SGP ist jederzeit möglich, vom einzelnen Kurs oder Workshop bis zur vollständigen Semester-Buchung ist eine flexible Teilnahme machbar. Das SGP ist eine ideale Aus- Fort- und Weiterbildungsmaßnahme u,a. auch als Zusatz-Qualifikation z.B. für Lehrer, Theaterwissenschaftler, Laien- und Semiprofessionelle Darsteller, aber auch für jeden, der sich für einen Einstieg oder eine konstante Ausbildung in der Theaterwelt interessiert.

 Die Unterrichtsmodule finden in der Regel zu folgenden Zeiten statt: Donnerstags, 18:00-21:00 h Samstags, 09:30-12:30 h bzw. 13:00-16:00 (je nach Kurs bzw. Dozent)
Start: 10.01.2019
 In den bayerischen Schulferien sowie an Feiertagen findet kein Unterricht statt, es sei denn, es ist ausdrücklich entsprechend ausgeschrieben. Kosten:
Einzelkurs: 27.- € / (erm. 19.- €) Zehnerkarte 230 € / (erm. 170 € )
 Jahreskarte 1270.- € / 68 Termine (^=15 % Ermäßigung) bei monatlicher Zahlweise Monatsbeitrag 106 €
Für einzelne Kurse kann eine zusätzliche Materialkostenbeteiligung anfallen, z.B. bei handwerklichen oder maskenbildnerischen Modulen. Jenes ist bei dem jeweiligen Kursblatt entsprechend gekennzeichnet. Für die einzelnen Module ist eine Anmeldung empfohlen, da je nach Kursinhalt eine Teilnehmerbegrenzung gegeben sein kann.

EVENT DETAILS

Date: November 7 – 18:0021:00
Time: 18:00 - 21:00
Venue: ACT Center Nürnberg
Address: Dieselstraße 77
Organizer Name: ACT Center Nürnberg
Phone: 0160.98 38 49 08